* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






Wo die Liebe hinfällt...

Hey Leute, heute ist mein erster Versuch als "Bloggerin", deswegen verurteilt mich bitte nicht, wenn der Text nicht zu 100% euren Vorstellungen entspricht. Ich bin nämlich auch nicht perfekt und außerdem ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Das Thema dieses Blogs ist Liebe und wo diese hinfällt. Liebe ist nämlich so ein kontroverses Thema und auch ein kontroverses Gefühl. Mal ist es das schönste der Welt und mal ist es die Liebe, die uns todunglücklich macht. Jeder denkt sich jetzt bestimmt, was ich als 18-Jährige denn schon großartig über die Liebe weiß, aber ich will hier nicht die Expertin spielen, sondern einfach ein paar eigene Gedanken zu dem Thema Liebe aufschreiben. Es ist, wie gesagt, zum einen das schönste Gefühl der Welt, weil man alles durch die besagte "rosarote Brille" sieht. Man schaut in die Augen seines Liebsten und sieht seine eigene Zukunft darin, man möchte am liebsten jeden wundervollen Augenblick, den man mit seinem Partner hat, einfrieren, damit dieser ja nicht vorbeigeht. Doch da gibt es auch die andere Seite der Liebe, nämlich die schmerzhafte Liebe, wenn die Person, der die Liebe gilt, unerreichbar ist. Es fühlt sich an, als würde jemand einem mit bloßen Händen das Herz rausreißen und aus der rosaroten Brille wird die pechschwarze und pessimistische Brille, weil ohne jene Person das Leben vermeintlich keinen Sinn hat. Jeder hat schon mal die zwei Seiten der Liebe erlebt oder wird diese noch erleben und egal, welche dieser zwei Perspektiven gerade auf einen zutrifft, sollte man nie vergessen, sich selber zu lieben und zu schätzen, denn keiner ist es wert, dass man sich wegen der/dem selber nicht mehr liebt. Olgi :*
24.7.15 13:53
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung